Ankommen im Glockriegl

Mit großer Freude dürfen auch wir am 19. Mai aufsperren und wieder Gäste beherbergen. Wir sind positiv, dass sich hier nichts mehr ändert und freuen uns schon jetzt auf euch.

Gerne könnt ihr gleich buchen und euch euren Platz sichern. Mit einem Zutrittstest*(siehe unten oder Verlinkung)  steht eurem Urlaub nichts mehr im Weg!

Bis dahin, bleibt gesund!

 

Grias eich am Familienbauernhof Glockriegl

Ihr wollt ein paar Tage oder gerne auch Wochen mit eurer Familie genießen? Etwas Zeit für sich selbst und um sein Umfeld wieder mal richtig wahrzunehmen? Die Natur spüren und doch in unmittelbarer Nähe die Aktivitäten und verschiedensten Veranstaltungen mitbekommen? Ankommen und Wohlfühlen, das können wir euch bieten.

Egal ob entspannen, wandern oder Schifahren, den schönen Lunzer See besuchen oder einfach nur Zeit gemeinsam verbringen, alles ist bei uns möglich.

Wir sind ein Familienbetrieb mit 2 Ferienwohnungen und einem kleinen Apartment. Wir leben und lieben die Arbeit im Stall, Felder, Wald, Garten und dann anschließend in der Küche zum Weiterverarbeiten unserer Produkte. In der Bauernküche ist auch der Treffpunkt wo regelmäßig jung und alt zusammentrifft und Brauchtum und Tradition gelebt wird.
Kommt, lebt dies alles mit uns mit und lasst den Alltag zuhause

*Zutrittstests Test-Gültigkeit von:
• Selbsttest mit digitaler Lösung: 24h
• Antigentest: 48h
• PCR-Test: 72h
Testausnahmen für genesene und geimpfte Menschen:
• Personen, die mit Sars-Cov-2 infiziert waren, sind ein halbes Jahr nach
Genesung von der Testpflicht befreit.
• Sobald die entsprechende Rechtsgrundlage geschaffen ist, werden auch
geimpfte Menschen von der Testpflicht ausgenommen sein. Dies gilt ein
Jahr lang ab Tag 22 nach der Erstimpfung.

 

Beherbergung

• FFP2-Maske in den allgemeinen Bereichen
• Zutrittstests
• Registrierungspflicht
• Grundsätzlich muss ein Abstand von 2 Metern eingehalten werden.
• Bei Inanspruchnahme von weiteren Dienstleistungen bzw. Gastro im Hotel
muss ab einem Aufenthalt, der über die Gültigkeit des Eintrittstests
hinausgeht, alle 2 Tage ein Selbsttest unter Aufsicht vor Ort durchgeführt
werden.
• Jeder Beherbergungsbetrieb muss ein Präventionskonzept erstellen und
eine:n COVID-19-Beauftragte:n ernennen.
• Für die Hotelgastronomie gelten dieselben Regeln wie für die Gastronomie
allgemein (inkl. Sperrstunde um 22:00 Uhr).